Samstag 18. November 2017

Kommission stellt ihr Konzept für die Kohäsionspolitik post 2013 vor

Europäische Kommission

Mit einem vorgesehenen Budget von 376 Mrd. Euro bildet die Kohäsionspolitik nach der Landwirtschaft den zweitgrößten Ausgabenposten im künftigen mehrjährigen Finanzrahmen der EU 2014-2020.

Regionalpolitik

Europäische Union

Für eine neue territoriale Governance

Interview mit Jean-Marie Beaupuy, einem ehemaligen EU-Abgeordneten (2004-2009)

Regional Politik

Europäische Union

Kohäsionspolitik in der EU: Bilanz und Ausblick

Am 9. November 2010 hat die Europäische Kommission ihren Fünften Bericht über den wirtschaftlichen, sozialen und territorialen

Regionalpolitik

Europäische Union

Europäische Donaustrategie:

Eine gemeinsame Regionalpolitik für den Donauraum

Als am Montag, den 17. Januar 2011 der ungarische Ratsvorsitz mit den

Europa neu denken

Leitartikel

Unter Teilnahme von Papst Franziskus organisiert die COMECE Ende Oktober im Vatikan den Rom-Dialog zur Zukunft der Europäischen Union.

Wie können wir uns das europäische Einigungswerk wieder zu eigen machen?

Europäische Kommission

Auf Initiative Deutschlands und Frankreichs erlebt das europäische Einigungswerk einen neuen Aufschwung. Damit dieser Aufschwung aber stabil und nachhaltig sein kann, müssen sich die Europäer dieses Aufbauwerk selbst wieder zu eigen machen. Im Folgenden einige Grundvoraussetzungen, damit dies gelingen kann.

Fragen rund um den Brexit

Institutionelle Fragen

Der Brexit wird ein einschneidendes Ereignis in der europäischen Geschichte bleiben, das viele ungeklärte Themen und Fragen aufwirft. Der ehemalige Generalsekretär der COMECE, Msgr. Patrick H. Daly, nimmt eine Bestandsaufnahme vor.

europeinfos

Monatliche Newsletter, 11 Ausgaben im Jahr
erscheint in Deutsch, Englisch und Französisch
COMECE, 19 square de Meeûs, B-1050 Brüssel
Tel: +32/2/235 05 10, Fax: +32/2/230 33 34
e-mail: europeinfos@comece.eu

Herausgeber: Fr Olivier Poquillon OP
Chefredakteure: Johanna Touzel und Martin Maier SJ
© design by www.vipierre.fr

Hinweis: Die in europeinfos veröffentlichten Artikel geben die Meinung der Autoren wieder und stellen nicht unbedingt die Meinung der COMECE und des Jesuit European Office dar.
Darstellung:
http://www.europe-infos.eu/