Donnerstag 27. Juli 2017

Den Traum eines neuen Europas wagen

COMECE

Anlässlich der Entgegennahme des Karlspreises am 6. Mai 2016 hat Papst Franziskus dazu aufgerufen, den Traum eines neuen Europas zu wagen. Für ihn impliziert dies den Übergang von einer „verflüssigten“ zu einer sozialen Wirtschaft - ein Projekt, das die Jugend begeistern könnte und zu dem die Kirche, so der Wunsch des Papstes, ihren Beitrag leisten sollte. Eine Utopie oder ein realistisches Vorhaben?

Der Euro und Wachstum nach dem Brexit

Europäische Union

Enrico Letta, Präsident des Instituts Jacques Delors und ehemaliger italienischer Ministerpräsident, beantwortet Fragen zu Vorschlägen aus einem von der Bertelsmann Stiftung und dem Institut Jacques Delors erstellten Bericht.

Der Brexit und seine Auswirkungen auf die Umweltpolitik

Europäische Union

Der Brexit wird nicht nur im Vereinigten Königreich, sondern auch in der Europäischen Union spürbare Folgen für die Umweltpolitik haben. Während Großbritannien Gefahr läuft, seine Umweltstandards abzusenken, wird die EU einen in diesem Bereich außerordentlich aktiven Mitgliedstaat verlieren.

Aufbruch in die Euro-Union?

Europäische Union
Plenary session week 27-2014 - Strasbourg

Die Debatte um klare Regeln in der Eurozone geht weiter. In dieser Ausgabe teilt uns der Europaabgeordneter Jakob von Weizsäcker (S&D) seine Vision mit.

Navigation auf Sicht

Johanna Touzel

Nach der Brexit-Abstimmung haben sich die Staats- und Regierungschefs aus Deutschland, Frankreich und Italien in diesem Sommer gleich zweimal getroffen, erst in Berlin, dann auf der Insel Ventotene, um eine neue Kursbestimmung der Europäischen Union in Angriff zu nehmen.

„Was hast du mit deinem Bruder gemacht?“

COMECE

Ein neuer Generalsekretär an der Spitze der COMECE: Gespräch mit Br. Olivier Poquillon, Dominikaner, der sein Amt Anfang September antritt.

„Warum geht ihr?“

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich leidet weiterhin unter den Folgen des EU-Referendums, in dem sich 51,9 % der Wählerinnen und Wähler für einen Austritt aus der Europäischen Union ausgesprochen haben.

Die Rolle der Kirche bei der Wahrung der Menschenrechte

EU-Grundrechteagentur

Beim jüngsten Forum der EU-Agentur für Grundrechte ging es um die Themen Inklusion, Schutz von Flüchtlingen und digitales Zeitalter. Zu den aktiven Teilnehmern zählte auch die COMECE.

Oberflächliche Werte

Johanna Touzel
epa04761861 President of the European Council Donald Tusk (L-R), President of the European Parliament Martin Schulz and President of the European Commission Jean-Claude Juncker during arrivals at Eastern Partnership Summit in Riga, Latvia, 22 May 201

In der Welt der Politik und der Medien wird in letzter Zeit gerne von „Werten“ gesprochen. Aber was verstehen wir eigentlich darunter?

Papst Franziskus‘ europäische Geometrie

Kirche in Europa

Die von Papst Franziskus beschriebenen allgemeinen Prinzipien, dank derer „die Verschiedenheiten sich in einem gemeinsamen Vorhaben harmonisieren“, können die europäischen Entscheidungsträger in ihrem Einigungsprozess leiten.

Ein folgenschweres und möglicherweise schicksalhaftes Referendum

Europäische Union

Das für den 23. Juni 2016 geplante britische Referendum droht Großbritannien in die Isolation zu treiben und die EU zu schwächen.

europeinfos

Monatliche Newsletter, 11 Ausgaben im Jahr
erscheint in Deutsch, Englisch und Französisch
COMECE, 19 square de Meeûs, B-1050 Brüssel
Tel: +32/2/235 05 10, Fax: +32/2/230 33 34
e-mail: europeinfos@comece.eu

Herausgeber: Fr Olivier Poquillon OP
Chefredakteure: Johanna Touzel und Martin Maier SJ
© design by www.vipierre.fr

Hinweis: Die in europeinfos veröffentlichten Artikel geben die Meinung der Autoren wieder und stellen nicht unbedingt die Meinung der COMECE und des Jesuit European Office dar.
Darstellung:
http://www.europe-infos.eu/