Samstag 19. August 2017
#143 - November 2011
Piotr Mazurkiewicz

Lux ex Oriente, luxus ex Occidente

„Das europäische Denken Papst Johannes Pauls II.“, so lautete das Motto einer im Rahmen der polnischen EU-Ratspräsidentschaft von Polens Präsident Bronislaw Komorowski am 19. Oktober 2011 veranstalteten Konferenz.

Europäische Kommission

Eine europäische Energiestrategie

Der EU Kommissar für Energie Günther Oettinger stellt für Europeinfos seine Vorstellung einer Energiestrategie für Europa dar.

Kirche in Europa

Atomfreier Strom macht noch keine Energiewende

Anfang des Jahres hielt die Welt angesichts der Dreifachkatastrophe von Erdbeben, Tsunami und Atomunfall in Fukushima den Atem an. Wir erinnern uns genau an diese Tage, in denen wir auf Nachrichten aus Japan warteten, in der Hoffnung alles möge doch nicht so schlimm sein, wie es zu befürchten stand.

Europäische Union

Zweites Gipfeltreffen der Östlichen Partnerschaft in Warschau: ein Erfolg für wen?

Am 29. und 30. September 2011 fand in Warschau das zweite Gipfeltreffen der Östlichen Partnerschaft statt. Ziel des Treffens war es, einer Partnerschaft, die von den beteiligten Ländern mitunter als nicht attraktiv genug erachtet wird, neuen Schwung zu verleihen.

Europäischer Auswärtiger Dienst

Welche Rolle kann die EU im Irak spielen?

Die tschechische Politikerin und Diplomatin Jana Hybášková ist seit 2011 Botschafterin der Europäischen Union im Irak. Von 2004 bis 2009 war sie Mitglied des Europäischen Parlaments als Vertreterin der Europäischen Volkspartei.

Europäisches Parlament

Aufruf zur Achtung der Souveränität der Entwicklungsländer

Das Europäische Parlament veröffentlicht einen Bericht über die „Rohstoffinitiative“ der Europäischen Kommission und bekräftigt vor dem Hintergrund des aktuellen Kampfes der Industrieländer um Zugang zu den Bodenschätzen die Souveränität der Entwicklungsländer.

Europäische Union

Bessere Integration von Drittstaatsangehörigen

Mit ihrer neuen Agenda strebt die Europäische Kommission eine bessere Integration von Migranten an.

Kirche in Europa

Eine Kapelle in mitten des EU Viertels: Zeichen des Lebens und der Hoffnung

Die Kapelle der Auferstehung feiert dieses Jahr ihr 10. Geburtstag. Für alle die, die in den umliegenden Gebäuden und europäischen Institutionen arbeiten ist sie ein Ort des Austauschs, des Dialogs, der Reflexion und des Gebets.

Agenda

> 17. Juli
Die Kommission wird die Überprüfung der Arbeitsbezogenen und Sozialen Entwicklungen in Europa für das Jahr 2017 vorstellen. Dieses Jahr wird sie sich auf inter-generationelle Fairness konzentrieren.
 
> 24. Juli
Der Rat “Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN)” wird die Wirtschafts- und Finanzminister aus allen EU-Mitgliedstaaten versammeln, um EU-Wirtschaftspolitik, Steuerfragen und die Regulierung der Finanzdienstleistungen zu überprüfen.
 
> 17. - 18. Juli
Der Rat “Landwirtschaft und Fischerei” wird sich in Brüssel treffen. Die jeweils zuständigen Minister der Mitgliedstaaten werden Themen im Bereich der Landwirtschaft und Fischerei diskutieren, wie Lebensmittelsicherheit, Tiergesundheit, Tierschutz und Pflanzengesundheit.
 
> 31. Juli – 11. August
Das COMECE-Büro in Brüssel bleibt geschlossen.
 
> 28. – 31. August
Die Ausschüsse des Europäischen Parlaments werden ihre Arbeit wiederaufnehmen, um die Gesetzgebungsarbeit für die Plenartagung des Parlaments vorzubereiten.

europeinfos

Monatliche Newsletter, 11 Ausgaben im Jahr
erscheint in Deutsch, Englisch und Französisch
COMECE, 19 square de Meeûs, B-1050 Brüssel
Tel: +32/2/235 05 10, Fax: +32/2/230 33 34
e-mail: europeinfos@comece.eu

Herausgeber: Fr Olivier Poquillon OP
Chefredakteure: Johanna Touzel und Martin Maier SJ
© design by www.vipierre.fr

Hinweis: Die in europeinfos veröffentlichten Artikel geben die Meinung der Autoren wieder und stellen nicht unbedingt die Meinung der COMECE und des Jesuit European Office dar.
Darstellung:
http://europe-infos.eu/