Montag 18. Dezember 2017
#139 - Juni 2011
Piotr Mazurkiewicz

Johannes Paul II: der andere Architekt des Europäischen Aufbauwerks

Lange hat es gedauert, bis der erste der Väter Europas zur Ehre der Altäre erhoben wurde. Viele hatten erwartet, dass es Robert Schuman sein würde, doch Gott hat gewollt, dass ihm Johannes Paul II. zuvorkommt.

Europäische Union

Streit um den Kurs bei der wirtschaftspolitischen Steuerung

Die Krise der öffentlichen Haushalte einiger EU-Staaten, die über ihre Verhältnisse gelebt haben oder - wie im Falle Irlands – zur Rettung des nationalen Bankenwesen hohe Schulden aufnehmen mussten, ist zu einer Krise der gemeinsamen Währung geworden.

Europäische Union

Die neue Partnerschaft mit der arabischen Welt

In der von der Europäischen Kommission und der hohen Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik am 8. März 2011 veröffentlichten Gemeinsamen Mitteilung sind zwar kurz- und langfristige Maßnahmen zur Schaffung von

Europäische Kommission

Neue Strategie zum Schutz der biologischen Vielfalt

Vor dem Hintergrund der wachsenden Bedrohung für die biologische Vielfalt in Europa schlägt die Kommission eine neue Strategie zur Umkehrung dieser gefährlichen Entwicklung vor.

Europäische Union

Transparenzregister

Die Europäische Kommission und das Europäische Parlament planen die Einrichtung eines neuen gemeinsamen „Registers“ zur Kontrolle sämtlicher Organisationen und Einzelpersonen, die

Europäische Union

Stresstest für Solidarität

Der auf Malta und Italien lastende Migrationsdruck steigt, während man in Europa noch weit von echter Solidarität entfernt ist und über eine Überarbeitung des Schengener Abkommens nachdenkt.

Europäischer Gerichtshof

Der Fall Brüstle

Die Stellungnahme des Generalanwalts des Europäischen Gerichtshofs zur Definition des Begriffs „menschlicher Embryo“ könnte beispiellose Folgen haben.

 

Europarat

Die religiöse Dimension des interkulturellen Dialogs

In ihrer unlängst verabschiedeten Empfehlung macht sich die Parlamentarische Versammlung des Europarats (PACE) für eine neue Art der „Partnerschaft für Demokratie und Menschenrechte“

Europäische Kommission

Neuer Schwung für den Sonntagsschutz?

Die Überarbeitung der Arbeitszeitrichtlinie scheint ein Dauerthema auf der EU-Agenda zu sein. Für den Schutz des arbeitsfreien Sonntags und für angemessene Arbeitszeiten setzt sich überdies eine neu gegründete Europäische Sonntagsallianz ein, die am 20. Juni 2011 vorgestellt werden soll.

europeinfos

Monatliche Newsletter, 11 Ausgaben im Jahr
erscheint in Deutsch, Englisch und Französisch
COMECE, 19 square de Meeûs, B-1050 Brüssel
Tel: +32/2/235 05 10, Fax: +32/2/230 33 34
e-mail: europeinfos@comece.eu

Herausgeber: Fr Olivier Poquillon OP
Chefredakteure: Johanna Touzel und Martin Maier SJ
© design by www.vipierre.fr

Hinweis: Die in europeinfos veröffentlichten Artikel geben die Meinung der Autoren wieder und stellen nicht unbedingt die Meinung der COMECE und des Jesuit European Office dar.
Darstellung:
http://www.europe-infos.eu/